Führungsthemen

Wie kann ich Achtsamkeit in der Führung verwirklichen?
Seminar in der Abtei Himmerod 2014

⇒ Achtsame Führung (pdf)


Wie kann ich mich zu einer positiv wirksamen Führungspersönlichkeit entwickeln?

⇒ Persönliche Meisterschaft (pdf)


Wie kann ich einen Blick für die Dynamik von komplexen Systemen bekommen?

⇒ Systeme spielen (pdf)


Wie kann ich meine Kreativität und Innovationskraft verbessern?

»Querdenker überleben (pdf)


Wie kann ich kritische Prozesse und Strukturen erkennen und verändern?

»Raus aus dem Teufelskreis (pdf)


Wie erkenne ich frühzeitig kommende Entwicklungen?

⇒ Führen aus der Zukunft (pdf)


Wie führe ich persönlich sehr unterschiedliche Mitarbeiter?

⇒ Typgerecht führen (pdf)


Wie kann ich meine Widerstandskraft (Resilienz) gegenüber belastenden und erdrückenden Situationen aufbauen und nach Rückschlägen wieder schnell handlungsfähig werden?
Seminar in der Abtei Himmerod 2014

⇒ Resilienz (pdf)

Führung
Führungslernstatt

Gutes Führen ist Meisterschaft.
Meisterschaft entsteht durch ständiges Lernen und Üben.

Die gesellschaftlichen Veränderungen wie Werteverschiebung und Fachkräftemangel machen sich im Denken und Handeln der Mitarbeiter bemerkbar. Unternehmen mit weitsichtigen und professionell handelnden Führungskräften und einer zukunftsbezogenen Kultur können mit diesen Veränderungen umgehen und bleiben bestehen.

Achtsamkeit als Führungsprinzip geht weit über Führungsstilfragen, situative Führungskonzepte und Führungstechniken hinaus. Mit Achtsamkeit wird eine grundsätzliche Haltung bewusster und wertorientierter Führung beschrieben. Achtsame Führung beginnt immer mit der eigenen Person und erstreckt sich dann auf den verantwortungsvollen und ethisch begründeten Umgang mit Menschen und Dingen. 2014 findet ein Führungsseminar 'Achtsamkeit' in der Abtei Himmerod statt.

In der Führungslernstatt kommen Führungskräfte fünfmal im Jahr zusammen, um sich über Führung auszutauschen und nachzudenken und gemeinsam Lösungen und Wege zu einer zukunftsorientierten Führung zu finden. In der Gruppe von mindestens sechs und höchstens zwölf Führungskräften erleben die Teilnehmenden durch die dialogische Form unterschiedliche Perspektiven, lernen andere Erfahrungen kennen, entdecken neue Lösungswege.

Der Führungsdialog in der Abtei Himmerod in der Eifel ist ein besonderes Angebot an einem besonderen Platz, um zum Wesentlichen zu kommen. Die entschleunigende Wirkung des Zisterzienserklosters, die Abwesenheit von Ablenkung und Störungen bringt Menschen die Ruhe, die sie brauchen, um sich mit grundlegenden Fragen des Berufslebens zu beschäftigen.
⇒ Führungsdialog (pdf)

Die Führungsthemen werden in regelmäßigen Abständen in zusätzlichen Einzelveranstaltungen behandelt, die für sich oder im Paket gebucht werden können. Achten Sie auf Veranstaltungstermine für die offenen Seminare und Workshops.

Für weitere Informationen zur Führungslernstatt nehmen Sie bitte ⇒ Kontakt mit mir auf.