Termine + Tips

aktualisiert 17.9.2018

Termine 2018

Informationen zu allen Seminaren unter ⇒ Termine


22./23. September
Beginn nächste Fortbildung 'Systemisches Denken und Arbeiten'


13. Oktober
Resilienz
Abtei Himmerod


21. Oktober
Mein inneres Team


8. November
Himmeroder Forum
Alternativen zu unserem Wirtschaftssystem


17. November
Achtsame Führung
Abtei Himmerod

gelesen

Systemische Personalführung
Auf 115 Seiten (also auch für 16-Std-Manager geeignet) stellt der Autor Führung vor, wie sie besser ins 21. Jahrhundert passt. Grundlage ist das systemische Paradigma, das seine Nützlichkeit und Nachhaltigkeit inzwischen reichlich bewiesen hat. In dem schmalen Bändchen koppelt der Autor an die klassischen Führungstheorien des letzten Jahrhunderts an, um dann den Sprung ins 21. zu machen.
Als Einstieg und Appetizer:
Dietrich von der Oelsnitz
Einführung in die systemische Personalführung

ISBN 978-3-89670-830-4

Ekkehard Nau
Sind Soft Skills Psychoquark?

Nicht wenige Führungskräfte sind der Meinung, dass psychologische Grundkenntnisse für die Führungstätigkeit nicht unbedingt föderlich seien, hindern sie doch daran, unbefangen mit Mitarbeitern schlecht umzugehen. Die Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens und Zusammenarbeitens in der Führungsarbeit zu beachten gilt als Schwäche. Seminare und Workshops mit dem Verdacht auf 'Sozialklimbim' genießen eher geringes Ansehen. Prioritär sind schnell erlernbare 'tools', mit denen der eigene Wille gegenüber Untergebenen (sic!) elegant und hintenrum durchgesetzt werden kann. Wie anders, wenn man sich im Kreise Gleichgesinnter wie im Generalstab über Strategie austauscht oder sich von gewieften Fachanwälten über trickreiche Umgehungen des Arbeitsrechts briefen läßt.
Diese Beziehungs-Rambos halten die Rohheiten und asozialen Absonderungen von Trump und seinen Nachahmern in unserem Land für das zeitgemäße Maß aller Umgangformen. Sie nehmen nicht zur Kenntnis, dass wir seit Jahrzehnten wissen, was Unternehmen wirklich stabil erfolgreich macht: der gute Umgang miteinander im Unternehmen und ebenso mit den Menschen außerhalb des Unternehmens. So gesehen sind diese oft unverhohlen autoritären Chefs Saboteure im eigenen Betrieb. Wir haben genügend Evidenz für die Aussage: "Diese Leute kosten die Volkswirtschaft jedes Jahr Milliarden." Machen Sie Vorschläge, wie das geändert werden kann.

Himmeroder Forum
8. November 2018
Ist der Kapitalismus alternativlos?

Nachdenken über andere Formen des Wirtschaftens.
Einladung folgt in Kürze

Die Berichte zum Himmeroder Forum können Sie ⇒ hier nachlesen.

Themen und Seminare

Achtsame Führung ist kein Luxus, sondern Notwendigkeit. Wer qualifiziertes, motiviertes und kreatives Personal haben will, muss sich auf die nachwachsende Generation mit deren veränderten Werten und Prioritäten einstellen. ⇒ mehr

Achtsame Unternehmen haben eine hohe Sensitivität für das ökonomische, soziale und gesellschaftliche Umfeld. Nachhaltigkeit und die Fähigkeit, unvorhergesehene kritische Situationen zu bewältigen, sind für achtsame Unternehmen Standard. Achtsame Unternehmen sind vital und betreiben strategische Personalentwicklung, denn sie wissen: Investitionen in Menschen lohnen und wirken langfristig. ⇒ mehr

Resilienz - Immunsystem und Stehaufmännchen-Kompetenz
Krisen und dramatische Ereignisse bringen Menschen an die Grenzen ihrer Belastungsfähigkeit und oft darüber hinaus. Resilienz ist die Fähigkeit, auch unter extremen Bedingungen zu überleben und weiterzuleben. ⇒ mehr

Gut aufgestellt? Diese oft gehörte Frage trifft den Kern einer Methode, die in den letzten Jahren Reputation durch wissenschaftliche Studien erlangt hat - Systemaufstellungen. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, kritische Situationen und Entwicklungen in sozialen Systemen zu erkennen, zu verstehen und konstruktive Lösungen zu entwickeln. Ob Aufstellungen des Familiensystems oder von Systemen im Bereich Beruf und Organisation - die Verkörperung menschlicher Systeme im Raum ist bei kundiger Leitung ein kraftvolles Instrument der Situationsklärung und Konfliktlösung. Lesen Sie mehr auf der Seite des ⇒ Seminarhaus Vulkaneifel sowie unter ⇒ Termine